Was kostet eine Website? 10? 1.000€ oder 10.000€? | #Tutorial #Webdesign

30
177

Du hast Fragen? Schaut hier vorbei: https://discord.gg/NV2NrXA Wenn ihr euch für meine Ausrüstung, Software oder Bücher Interessiert dann schaut einfach hier mal vorbei und Unterstützt…

source

30 COMMENTS

  1. Hatte während meim studium mal ein Angebot für ne simple vereins website – hatte über 14 Monate auf den Inhalt gewartet und letztendlich hatte sich das dann auch erledigt da ich keine rückmeldungen mehr bekam.

  2. Danke für deine Videos! Helfen mir unglaublich viel weiter! Ich würde mich über ein Video zu JavaScript Promises freuen, haben mir in meinem letzten Projekt beim asynchronen Laden sehr geholfen 🙂

  3. Immer alle so: "Hey kannst du mir eine Website bauen? Wie teuer ist das?" Ich: "Was für eine Seite, welches Menü, welcher Inhalt, welche Punkte müssen veränderbar(z.B. Termine) für den Laien sein, … ?" Antwort: "Muss ich das wissen?" oder "Öhhh" oder am Besten "Ich dachte du machst das… " naja…

  4. Wenn ich lange auf Inhalt warten muss ist das zwar schade weil das Projekt dann meist noch nicht Online ist und ich es noch nicht herzeigen kann. Da ich aber immer versuche an diesem Punkt zu 100% bezahlt worden zu sein ist es mir aber meist egal. Schade aber egal.
    Schlimmer finde ich, wie auch jetzt gerade wieder:
    – Neues Projekt
    – maximal 2 Wochen jeder Offline Tag ist Geldverlust und kostet uns so und so viel
    – Mittwochs Layouts zur Abnahme geschickt und bis heute keine klare Ansage(Das es gefällt wurde gesagt) und auch kein Inhalt 😉
    Der Zeitverlust durch dieses Vorgehen oder oft auch einfach durch die extrem langsame Kommunikation per Mail macht mich immer Wahnsinnig.
    Am Ende steht man wieder da und muss erklären warum es dann doch 3-4 Wochen dauert und man nicht mal Schuld daran hat. Und schuldzuweisungen kann man nur sehr schwer gut verpacken 😉

    BTW Gutes Video wieder einmal.

  5. ein echt Klasse Video, was mich mal so interessieren würde… wieviele Projekte bearbeitet du gleichzeitig? Also wo du dir sicher sein kannst das du nicht ins Schleudern kommst bzw gute Qualität abliefern kannst….

  6. was kostet ein auto, was kostet ein haus …

    ich musste schonmal ein komplettes magazin-layout bauen OHNE texte und bilder, nichtmal headlines, nichtmal irgendein anzeichen von textmenge — und dann wurde mir in einem meeting meine kompetenz abgesprochen, weil meiner damaligen chefin das layout miesfiel.
    webseiten baut man in 95% ohne texte – sind ja auch völlig unwichtig für die conversion 🙂

    ps:
    ich würde einen 5. punkt hinzufügen, den heutzutage eigentlich jedes designprojekt beinhaltet – vorab beratung, ergo herausfinden, was überhaupt gewünscht wird (leider fehlt das oft) — änderungsschleifen – und ganz wichtig, kommunikation, denn hunderte mails und anrufe kosten auch zeit und somit geld. dieser part wird oft vergessen in den planung des ausftraggebers und fällt leider gottes oft hinten runter.

  7. Sehr gut erklärt, super.. dennoch fehlt mir persönlich ein Beispiel, grob überrechnet. zB. eine kleine Private Seite oder eine 2 Mann Firma, ohne neu hinzukommenden Inhalt. 🙂 damit man eine Vorstellung hat.

LEAVE A REPLY